Schimmel im Haus entsteht durch Feuchtigkeit. Feuchte Wände in der Wohnung können somit der Gesundheit schaden. Zudem wird der Wert Ihres Eigenheimes durch Schimmelbefall stark gemindert. Nicht nur in Hamburg ist Schimmelbeseitigung daher unter Eigentümern von Wohnungen und Häusern großes Thema.

Suchen Sie einen zertifizierten Profi für die dauerhafte Schimmelbeseitigung in Hamburg und Umgebung? Maler Raschke nimmt für Sie das Ruder in die Hand. Wir entfernen Schimmelsporen aus Häusern für Sie fachgerecht. Ob Schimmel im Keller, am Fenster, Schimmel an Wänden, Schimmel im Kinderzimmer oder in anderen Räumen – setzen Sie jetzt auf eine effektive und dauerhafte Schimmelbeseitigung in Hamburg.

Beauftragen Sie unseren Fachbetrieb mit der Schimmelbekämpfung, profitieren Sie von Top Service und umfassendem Fachwissen. Wir sind nicht nur Handwerker für Schimmelbeseitigung, sondern malern, tapezieren, renovieren, sanieren, dämmen und verlegen Böden für Sie. >> Hamburg Schimmelbekämpfung

Malerarbeiten und Renovierungen

Viele Mieter und Hauseigentümer meinen, dass die Beseitigung von Schimmelpilzen schnell selbst gemacht ist. Für einen oberflächlichen Schimmelpilzbefall an kleinsten Flächen mag das auch stimmen. Doch hat sich der Schimmel bereits über eine Fläche von > 1 qm ausgebreitet, ist ein Fachbetrieb gefragt.

Es gibt verschiedene Hausmittel zur Beseitigung von Schimmelpilzen. Möchten Sie auf Chlor bei der Sanierung verzichten, bietet sich auch Ethanol an. Welches Mittel in Ihrem Fall effektiv und nachhaltig Schimmel bekämpft, wissen unsere Handwerker der Malerfirma Raschke aus Hamburg haargenau.

Vertrauen Sie bei Schimmel in Ihren vier Wänden auf Malermeister Raschke – den Ratgeber und Fachbetrieb für Schimmelpilzbefall in Hamburg. Wir nehmen die befallene Stelle in Ihrem Gebäude gerne genau unter die Lupe und beraten Sie ausführlich zum Thema „Schimmel im Haus“.

Schimmelsanierung in Hamburg

Ist Schimmelentfernung Vermietersache? Wer ist für die Schimmelbekämpfung zuständig? Wir sind für Sie kompetenter Ratgeber: Schimmelbefall in der Wohnung kann unterschiedliche Gründe haben. Vom falschen Lüften und Heizen bis hin zu Baumängeln und schlechter Dämmung.

Die Frage ist also immer: Wer hat den Schimmelbefall zu verantworten? Hat der Mieter falsch oder schlecht gelüftet und geheizt, so ist er für die Beseitigung des Schimmels verantwortlich. Liegen die Ursachen für den Schimmelpilz an Wänden an der Bausubstanz oder einer schlechten Dämmung, ist der Vermieter zur Verantwortung zu ziehen.

Der Mieter kann bei diesen Ursachen auf eine Mietminderung bestehen und einen Teil der Miete einbehalten. In Einzelfällen muss bei Schimmelbefall in Wohnungen und Häusern auch das Gericht entscheiden. Viele Unstimmigkeiten zwischen Mietern und Vermietern entstehen durch Schimmel. Ein Sachverständiger kann die Ursache klar bestimmen.

Malerfirma für Schimmelbeseitigung

Lassen Sie uns jetzt die Ursache für Schimmelpilze in Ihrem Bad, an der Wand oder an Tapeten finden. Bei einer sorgfältigen Schimmelanalyse gehen wir dem Übeltäter auf den Grund. Wir sanieren die befallenen Schimmelstellen und beugen effektiv vor. Ob neue Innendämmung oder spezieller Anti-Schimmelpilz-Anstrich – wir finden einen Weg, den Schimmel nachhaltig zu entfernen.

Wo suchen Sie nach Profis zur Schimmelpilzbeseitigung in Hamburg? Hamburg Mitte, Altona, Eimbüttel, Hamburg-Nord, Wandsbek, Bergedorf oder Harburg – in welchem Bezirk von Hamburg Sie auch wohnen – wir helfen Ihnen gerne!

Rufen Sie unsere zertifizierten Schimmelexperten am besten gleich für ein persönliches Beratungsgespräch und Tipps an. Die Leitung zu unserer Hamburger Malerfirma ist für Sie freigeschaltet: 040 – 532 24 11. Lassen Sie uns einen Termin vor Ort ausmachen, damit wir uns ein genaues Bild vom Bau-Schimmel und anderen Schimmelarten machen können.

32 views

Wann dürfen wir Sie anrufen?